02

Internationale Steuerberatung

Durch die zunehmende Internationalisierung ergeben sich immer mehr steuerliche Themen, die durch das innerdeutsche Steuerrecht nicht mehr abgedeckt werden. Die Experten der BFMT-Gruppe beraten Sie gerne bezüglich der Herausforderungen in internationalen Steuerangelegenheiten, z.B. bei internationalen Unternehmensstrukturierungen, der Transferpreisgestaltung sowie bei Fragen der Doppelbesteuerung.

Im Rahmen ihrer Spezialisierung auf internationale Steuerberatung bietet die BFMT Gruppe steuerliches Fachwissen in den Bereichen Transferpreisgestaltung bei grenzüberschreitenden Leistungen, Wegzugsbesteuerung, Holding-Strukturierung sowie in Themen der Doppelbesteuerungsabkommen.

Durch unsere langjährige Erfahrung wirken wir in Verhandlungen mit nationalen und internationalen Finanzbehörden bei der Auslegung der DBAs, v.a. mit den Arabischen Emiraten, Brasilien, China, Griechenland, Hongkong, Kenia, Österreich, Russland, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Türkei und den Vereinigten Staaten aktiv mit und können so individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Weil Stillstand gerade in diesem umfangreichen Gebiet Rückschritt bedeutet, bauen wir unser Fachwissen durch regelmäßige Fortbildungen aus, um den ständigen Veränderungen in diesem komplexen Themengebiet gerecht zu werden.

Die BFMT Gruppe ist auch regelmäßig mit Beiträgen in der Fachliteratur für Internationales Steuerrecht vertreten. Publiziert wurden von der BFMT Gruppe u.a. im Rahmen einer Mitautorenschaft bei „Finance Bundling and Finance Transformation: Shared Services Next Level“ sowie „Der Wegzug einer natürlichen Person nach Gibraltar“ in der ISR.