02

Compliance - Audit / Zertifizierung

Bild

Im Rahmen der Auditierung und anschließenden Zertifizierung des internen Kontrollsystems auf Basis anerkannter nationaler bzw. internationaler Prüfungsstandards unterstützen die Experten der BFMT die Mandanten bei der Optimierung bestehender interner Kontrollstrukturen und Prozesse, wodurch Aussagen über die Angemessenheit des Designs interner Kontrollen bzw. deren Wirksamkeit ermöglicht werden. Eine Zertifizierung verschafft den Mandanten einen Wettbewerbsvorteil gegenüber nicht-zertifizierten Unternehmen.

Durch enge Abstimmung zwischen Mandant und Prüfern der BFMT wird ein effizienter Prüfungsablauf gewährleistet. Über die Ergebnisse der Prüfungen wird Bericht erstattet. Der Prüfungsbericht beinhaltet im Wesentlichen Angaben zum Prüfungsstandard, eine Beschreibung des internen Kontrollsystem durch das zu prüfende Unternehmen sowie das Ergebnis der Prüfung durch die BFMT.

Die Verwendung etablierter IT-Frameworks wie ISO, COBIT oder ITIL unterstützen die Ausgestaltung unternehmensinterner Prozesse bzw. Kontrollstrukturen der Mandanten.